top of page

Unsere Füsse - Fit für den Frühling

Der Frühling ist vor der Tür und trotz April Wetter freuen wir uns auf lockeres Schuhwerk. Damit Sie Ihre Füsse optimal auf den Frühling vorbereiten können, gebe ich hier ein paar Tipps:


  • Tragen Sie am Arbeitsplatz verschiedene paar Schuhe, egal ob sitzender oder stehender Beruf. Kein Schuh fühlt sich für den Fuss gleich an. Jede Schuhmarke hat eine andere Passform. Ein Wechsel der Schuhe kann für den Fuss entlastend sein.


  • Liebe Damen.... Tragen Sie nicht so oft High Heels. Diese verändern die Körperhaltung und der Vorfuss wird dadurch zu fest belastet. Dies führt zu einer Überbeanspruchung der Zehen.

  • Liebe Alle: Nur Flips im Sommer sind ein No-Go! :-) Kein Halt in offenen Schuhen bewirkt viel Reibung. Dies fördert die Bildung der Hornhaut. Zudem können Hammerzehen entstehen, weil der Fuss keine Fussbettung hat.

  • Die richtige Grösse der Schuhe ist wichtig. Zu kleine Schuhe können zu Veränderungen (Nagelveränderungen oder Verdickung der Nägel) führen. Zu grosse Schuhe hingegen verändern die Gangart und führen zu einem Rutschen im Schuh.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page